ACHTUNG! Sie betrachten gerade Informationen der Conversion Conference 2013! Zur Aktuellen Seite zurückkehren.

Programm Tag 2

Conversion Conference Berlin
4.- 5. November 2013, Hotel Adlon Kempinski Berlin

Programm Überblick
Ausführliches
Programm Tag 1
Ausführliches
Programm Tag 2
DDBW Networking Lounge
2. Tag – Dienstag, der 5. November 2013
08:30
09:15
Registrierung und Frühstückssnack
09:15
09:55

Responsive eCommerce Design – Conversion Rate Booster oder völlig irrelevant? Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt.

Ist Responsive Design DER Conversion Rate Booster, die neue Möglichkeit, Nutzer in Käufer zu verwandeln? Die eigentlich Frage ist: lohnt sich der nicht unerhebliche Aufwand? Ist es nicht vielleicht doch effektiver, Nutzererfahrungen zu kreieren, die auf Smartphones und Tablets speziell zugeschnitten sind, die unterschiedliches Verhalten und Erwartungen gerätespezifisch optimal bedienen? In dieser Session sehen Sie die unterschiedlichen Ansätze, die einige der größten Händler verfolgen, um die Online-Erfahrungen ihrer Nutzer zu optimieren und sich somit Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, mit Responsive Design und ohne. Holen Sie sich auch aktuelle Ergebnisse aus einer geräte-übergreifenden Studie, die Einblicke dazu gibt, was all dies in der Welt der Kunden – für die Kunden – bedeutet.

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referent:
Paul Rouke, Founder & Director of Optimisation, PRWD

09:55
10:05
Raumwechsel
10:05
10:20

Sponsorenpräsentation:
EXPO+

State of the Art Conversion Rate Optimierung (CRO) – Komplexe Abläufe besser managen

Damit das Thema CRO effizient und skalierbar betrieben werden kann, müssen Abläufe optimiert und die Komplexität in der Umsetzung reduziert werden, damit auf die Bedürfnisse der User effizient reagiert werden kann. Wie eine CRO-Lösung aufgebaut werden kann, wie dabei ebenfalls Projektkosten und Laufzeiten minimiert werden zeigt Scout24 anhand eines konkreten Umsetzungsbeispieles.

Referenten:
Patrick Huebler, Scout24 Holding GmbH
Marco Bardenheuer, Scout 24 Holding GmbH

10:20
11:00

Der Zalando Effekt: Warum die Conversion Strategie entscheidet

Wer schneller testet, kommt schneller voran. Wer besser Hypothesen testet, bekommt mehr Uplift. Quantität und Qualität einer Conversion Strategie treffen im Alltag von Unternehmen jedoch auf viele Barrieren. André Morys erklärt, was die wahren Erfolgsfaktoren einer wettbewerbsrelevanten Conversion Strategie sind.

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referent:
André Morys, CEO, konversionsKRAFT (Web Arts)

11:00
11:30
Kaffeepause
11:30
12:15

Track 1:

Multivariates Testing (MVT): Real-time-Optimierung Ihrer Email-Kampagne

Sie versenden Ihre gut durchdachte Email-Kampagne, messen im Anschluss die Ergebnisse und optimieren dann für die nächste Kampagne? Das ist sinnvoll, aber viel effektiver ist es, wenn Sie Ihr Testing dynamisch in die laufende Kampagne einbauen und in Echtzeit die Klickrate und Conversion optimieren. Mark Brauch und Philip Krätzig zeigen Ihnen in dieser Session, wie MVT bei Europas größter Multichannel-Marketing-Plattform PAYBACK eingesetzt wird. Wann ist A/B-Testing sinnvoll und wann braucht es Multivariates Testing (MVT)? Was sind die Stärken und Grenzen von MVT in E-Mails und wie steigert es die KPIs? Hier holen Sie sich konkrete Learnings und Empfehlungen von Anwendern.

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referenten:
Mark Brauch, PAYBACK
Philip Krätzig, PAYBACK

Track 2:

Universal Analytics – die neue digitale Intelligenz jenseits des Web Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt.

Google Analytics ist in vielen Unternehmen im Einsatz und ein unglaublich beliebtes Tool. Mit dem Launch von Universal Analytics ist Google eine Weiterentwicklung gelungen, die eine signifikante Steigerung des Potentials der Daten ermöglicht, denn Marketers können nun auf Basis multipler Datenquellen User Centric Views kreieren. Die Chancen sind enorm, aber nur, wenn Unternehmen bei der Nutzung von Google Analytics umdenken. In dieser Session blickt Rob Jackson auf die neuen Herausforderungen und Möglichkeiten, die Universal Analytics mit sich bringt und zeigt Ihnen einige der früh adaptierten (und besonders coolen) Applikationen.

Moderator:
Timo von Focht, Country Manager D-A-CH, TagCommander
Referent:
Rob Jackson, UK Managing Director, Elisa Interactive

12:15
13:30
Mittagspause
13:30
14:10

Track 1:

Daumen hoch: Conversion Optimierung für Social Commerce

Soziale Netzwerke wie Facebook sind mehr als nur ein Kanal für Social Media Marketing. Sie sind eine Plattform für Social Commerce-Lösungen. Unternehmen wie Fab.com, Airbnb, TripAdvisor oder KLM nutzen Facebook Connect, um ihre Website zu personalisieren und so die Conversion zu steigern. Denn Produktempfehlungen erzielen eine deutlich höhere Kaufrate, wenn sie durch die Aktivitäten von Freunden beeinflusst sind. Die User Navigation wandelt sich zur User Personalization und die Schlüsselrolle spielt dabei der soziale Graph. In dieser Session zeigt Ihnen Martin Szugat, wie Sie den sozialen Graphen zur Conversion-Optimierung nutzen können, aber auch welche potentiellen Stolpersteine Sie unbedingt kennen sollten. 

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referent:
Martin Szugat, Datentreiber

Track 2:

Richtiger Inhalt, richtige Ansprache, richtige Zeit…erfolgreiche Tests sind keine Zauberei Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt.

Die meisten Marketers wissen: Wenn Sie Conversion Raten optimieren möchten, ist eine personalisierte Nutzererfahrung ein Muss. Dennoch, die typische Nutzererfahrung auf Webseiten basiert auf der besten durchschnittlichen Erfahrung aller Nutzer. In dieser Session zeigt Ihnen Matt Althauser, wie Marketers heute ohne großen Aufwand auf jeden einzelnen Besucher zugeschnittene und damit einzigartige Nutzererfahrungen anbieten können. Sehen Sie Beispiele, Best Practices und Worst Practices aus über 100,000 A/B Tests und personalisierten Kampagnen.

Moderator:
Timo von Focht, Country Manager D-A-CH, TagCommander
Referent:
Matt Althauser, Director Europe, Optimizely Europe


14:10
14:20
Raumwechsel
14:20
15:00

Track 1:

Speed Matters – schnelle Webseiten konvertieren besser

Die Schnelligkeit einer Website hat entscheidenden Einfluss auf die Conversion. User bleiben länger und sehen sich mehr Seiten an. Das wiederum erhöht die Interaktionsrate, schärft das Vertrauen und vertieft die Argumente für einen Kauf. Soweit die Theorie. Wie sieht es aus mit der Praxis? Warum ist Facebook eigentlich so schnell? Dort ist doch auch alles in Standard-PHP programmiert? In dieser Session zeigt Ihnen Kai Radanitsch mit welchen Werkzeugen auch eBusiness Manager und Conversion Optimierer ihre Seiten auf Speed überprüfen und optimieren können.

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referent:
Kai Radanitsch, eBusinessLab GmbH

Track 2:

Jeder View zählt oder warum neue Attribution Modelle für das Neukundengeschäft so wichtig sind! Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt.

Stellen Sie sich vor, Sie kennen die Hotelpräferenz des Nutzers, der gerade online, egal auf welchem Portal, einen Flug gebucht hat. Stellen Sie sich vor, Sie wissen, dass ein bestimmter Nutzer mit Familie (inklusive zwei kleinen Kindern), in der Nähe eines Freizeitparks Urlaub gebucht hat. Mit den entsprechenden Datenpartnerschaften ist dieses Wissen möglich und mit dem effektiven Einsatz von Real Time Bidding eröffnet sich ein Riesenpotential für die Generierung von Neukunden! Der Erfolg ist dabei jedoch von dem richtigen Attributions-Modell abhängig. Der Erfolg im eCommerce wird aber in den meisten Unternehmen nach wie vor auf den letzten Klick reduziert. Bis jetzt lieferte diese Betrachtung, insbesondere mit dem Fokus auf Retargeting, ja auch stimmige Ergebnisse. Geht es jedoch um die Gewinnung von Neukunden, muss diese Sichtweise modifiziert werden. In dieser Session zeigt Ihnen Stephen Taylor am Beispiel der Reisebranche wie neue Attributions-Modelle gefunden und umgesetzt werden können und Sie den neuen Herausforderungen des eCommerce gerecht werden.

Moderator:
Timo von Focht, Country Manager D-A-CH, TagCommander
Referent:
John W. Peebles, General Manager, New York, Sojern

15:00
15:30
Kaffeepause
15:30
16:20

Toolsession – Auswahlkriterien und Überblick

Um das für Sie effiziente Tool zu finden, müssen Sie die richtigen Auswahlkriterien setzen. Und diese sind je nach Ihrer Situation, je nach Ihren Zielen sehr unterschiedlich. In dieser Session zeigt Ihnen Siegfried Stepke worauf Sie achten sollten, wenn Sie in ein CRO-Tool investieren. Marcus Nowak-Trytko gibt einen Einblick welche Tools in welcher Situation geeignet sind und zeigt einen Querschnitt über den Toolmarkt und mit den neusten Entwicklungen auf.

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referenten:
Marcus Nowak-Trytko, IdealObserver.com
Siegfried Stepke, e-dialog

16:20
16:30
Raumwechsel
16:30
17:15

Live Landing Page Test und Expertenfragerunde mit Tim Ash Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt.

Ihre Landing Page muss dringend verbessert werden? Die Frage ist nur wie? Alle angemeldeten Teilnehmer der Conversion Conference Berlin haben die Möglichkeit ihre Landing Page analysieren zu lassen. Unsere Experten wählen aus allen eingereichten Seiten / Projekte aus und analysieren diese live in der Session. Nutzen Sie die Chance und holen Sie sich Feedback von Top-Experten! Bewerben Sie sich jetzt unter email hidden; JavaScript is required (NB – nur angemeldete Teilnehmer können Vorschläge unterbreiten).

Moderator:
Frank Puscher, Verlag spielfigur
Referent:
Tim Ash, CEO & Founder, Site Tuners Tim Ash, CEO & Founder, Site Tuners
Timo Aden, CEO, Trakken Web Services GmbH

17:15 Ende der Konferenz
Programm Überblick
Ausführliches
Programm Tag 1
Ausführliches
Programm Tag 2
DDBW Networking Lounge

*Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt. Sessions finden teilweise oder ganz auf englisch statt.