ACHTUNG! Sie betrachten gerade Informationen der Conversion Conference 2016! Zur Aktuellen Seite zurückkehren.

Programm

Conversion Conference Berlin
8.- 9. November 2016, Estrel Hotel Berlin

Workshops - Montag, 7. November 2016

09:00 Uhr
09:00 Uhr
Sessions werden auf Englisch gehalten
Workshop:
Die Workshop Beschreibung folgt in Kürze.
17:00 Uhr
Ende der Workshops
17:00 Uhr
Workshop:
Die Workshop Beschreibung folgt in Kürze.

Conversion Conference - Berlin - Tag 1 - Dienstag, 8. November 2016

08:00 Uhr
Registrierung und Frühstückssnacks
09:00 Uhr
Raum: Estrelsaal A
EXPO+
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Referent
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
09:15 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+
Keynote:
Best practices lie. Meaningful and effective AB testing caters to your customer’s emotions, decision making process and behavior. In this session, Talia goes beyond best practices and tactics and shares how to build a mobile conversion optimization strategy and how to turn more mobile visitors into customers.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Talia Wolf
Conversion optimization expert
taliagw.com
10:00 Uhr
Raum: Estrelsaal A
EXPO+
Sponsor Präsentation:
More and more our crucial contact points with customers are occurring on a digital level. And while the use of buzzwords, such as big data and smart data, may demonstrate that we know more about our customers behaviour than ever -- we are lacking vital access to their thoughts, emotions, and ideas. At Usabilla, we’ve responded to this challenge by creating innovative feedback solutions for web, app, and email. Allowing our users to connect the dots from data to actual, human emotions. This talk will touch on the importance of customer centricity, while establishing futureproof ways to tackle the ongoing friction between platform and user.
Gesponsert von
Usabilla
Referent
Mathias Lutz RackowUsabilla
Director Business Development D-A-CH
10:10 Uhr
Raumwechsel für Conversion Conference Teilnehmer und Kombi-Pass Besitzer
10:20 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 1:
We all know there are informational, transactional and navigations user intents. But many companies only focus on the latter two. In this session Jes Stiles will share data from practical case studies where, by focussing higher in the conversion funnel and building out the website architecture with tailored informational content, you can not only increase sessions, but also conversions. This will involve a deep dive into user intent research, a/b testing suitable content and crafting an effective user journey.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Jes StilesRingier
CMO International
Ringier
Raum: Salon Paris
Track 2:
Teil 1
Produktdetailseiten bekommen immer mehr Bedeutung. Neben dem klassischen Weg über Katalog- bzw. Kategorieseiten steigen immer mehr User über Retargeting, Preisvergleicher oder Google Shopping direkt auf der Produktdetailseite ein. Zusätzlich zu der grundlegenden Funktionalität, muss sie damit auch den besonderen Anforderungen einer Landing Page gerecht werden. In dieser Session zeigen wir Ihnen, was auf Produktdetailseiten für "externe User" besonders wichtig ist und wie sie diese je nach Intention effektiv zum Kauf führen.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Sagiev BuschPeaks & Pies
Gründer und Geschäftsführer
Peaks & Pies
Teil 2
Google Shopping wächst rasant und liefert oft einen besseren ROI als andere Channels. Aber: Google Shopping ist speziell und es gibt erhebliche Unterschiede zu anderen Onlinewerbeformen wie z.B. Google AdWords. Gewisse Segmente funktionieren hier gut, andere performen schlechter, es gibt keine Keywords usw. In dieser Session lernen Sie, an welchen Schrauben man bei Google Shopping drehen kann und wo die größten CRO Hebel sind. Vom Opportunity Budget über Hypothesen Überprüfung via Custom Label und das “last-cookie-wins” Konzept von Google - nach dieser Session kennen Sie die Eigenheiten von Google Shopping und können diese zu Ihrem Vorteil nutzen!
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Thomas Otzaseksmec - Smarter Ecommerce
Head of Data Science
smec - Smarter Ecommerce
11:10 Uhr
Kaffeepause
11:35 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 1:
How can you use analytics to determine which tests to do and how can you prioritise them with monetisation? Starting to use analytics as part of the testing process will not only get you the attention of the boss, it will let you test through the looking glass. In this session Steve Jackson will show you how you can set up an agile process method and how the agility of the method comes from the communication and continuous process set-up for analytics and testing.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Steve Jackson
Founder & Chief Analytics Officer
Quru Oy
Raum: Salon Paris
Track 2:
Relaunches sind gefährlich! Wenn nach dem Relaunch die Conversion Rate einbricht ist das für viele Unternehmen nicht nur teuer, sondern oftmals sogar geschäftsbedrohend. Damit bestehende Inhalte, Rankings und Kunden erhalten bleiben ist es notwendig strukturiert an einen Relaunch heranzugehen. In dieser Session zeigt André Goldmann welche Hürden und typischen Fehler bei Relaunches passieren und wie diese vermieden werden können, sodass die Website nach den Relaunch auch tatsächlich besser performt und mehr Conversions bringt.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
André Goldmann121WATT
Chief Operating Officer
121WATT
12:20 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Raum: Estrelsaal A
EXPO+
Keynote:
Wer heute in der Chefetage eines großen oder mittelständischen Unternehmens die Begriffe „Conversion Optimierung“ oder „A/B-Testing“ in den Mund nimmt, wird in der Regel angeschaut wie ein Flugzeugträger oder direkt zwei Etagen tiefer zu einem operativ Verantwortlichen geschickt. Dabei steht das Thema im Mittelpunkt der „Digitalen Transformation“, die weit mehr als ein Buzzword ist. Wer sich heute erfolgreich mit den Themen rund um CRO und A/B-Testing beschäftigen möchte, der sollte das größere Bild verstehen, dass André Morys in seiner Keynote zeichnet.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
André MoryskonversionsKRAFT (Web Arts)
Vorstand, Senior Consultant
konversionsKRAFT (Web Arts)
14:15 Uhr
Raum: Estrelsaal A
EXPO+
Sponsor Präsentation: Oracle
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Gesponsert von
Oracle Marketing Cloud
Referent
Harald BehnkeOracle
Director Digital Marketing Strategy EMEA
14:45 Uhr
Raumwechsel für Conversion Conference Teilnehmer und Kombi-Pass Besitzer
14:50 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 1:
User experience design for mobile is a powerful instrument to affect and motivate users. In this session, Liad will share how re-designing a screen of a login page helped a startup create a better converting funnel. She will also reveal the principles for an effective re-design in mobile, so that you can increase your conversion rate for your sign-up screens or for a whole funnel.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Liad Goldsmith
Graphic Designer, User Experience Expert and Founder
GUX Studio UI/UX
Raum: Salon Paris
Track 2:
Weg vom Produkt und hin zum Menschen! Wenn Emotionen und Gefühle mit dem Kauf verbunden sind, werden Sie mehr absetzen, als wenn Sie auf die Vorteile des Produktes oder der Dienstleistung eingehen. Leichter gesagt als getan, wenn Sie nicht Apple oder Walt Disney sind, oder? Scarlett ist Digital Retail Expert bei Disney und Sie sagt: "Ich halte es gerne wie mein Idol & Chef im Haus der Maus "Walt Disney" und versuche nach seinem Motto ( We are not trying to entertain the critics. I’ll take my chances with the public) unsere Kunden & Fans online zu erreichen." Emotional Selling ist kein Privileg von Star Wars & Co, sondern eine Marketing Strategie, die für fast jedes Produkt anwendbar ist. Wie Sie die emotionalen Trigger aktivieren, sehen Sie in dieser Session.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Scarlett WyciskThe Walt Disney Company
Senior Manager The Disney Store, Digital Retail Expert
The Walt Disney Company
15:35 Uhr
Kaffeepause
16:00 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 1:
Did you know consumers are persuaded 12X more by “others” than YOU, the marketer? It’s time to harness the power of social proof (reviews, photos, statistics) to drive traffic, sales, AND satisfaction. In this session Tom Waterfall will take you through the three essential steps to social proof persuasion and he will show you how to grade persuasive potential along with creative examples and actionable ideas.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Tom Waterfall
Sr. Product Manager | Director CRO
Lost My Name
Raum: Salon Paris
Track 2:
Videos sind ein mächtiges Instrument zur Beeinflussung unseres Gehirn und damit ein wichtiges Marketinginstrument. Viele Unternehmen haben inzwischen "irgendein" Video, allerdings wird oft im Rahmen der Video Konzeption nicht berücksichtigt, was später mit dem Video gemacht wird. Clips werden häufig überall eingesetzt (YouTube, Facebook, Webseite usw.) - und das ist nicht zielführend. In dieser Session geht einerseits um den starken Hebel von Bewegtbild (mit Video können Botschaften optimal kommuniziert werden) und andererseits um die Platzierung. Anhand von Beispielen wie PONDS, Warner Bros, BAYER, Continental, Telekom und UBS Bank Schweiz zeigt Christian Tembrink in dieser Session, wie Videos geplant werden sollten, wie Videos überzeugen, an welcher Stelle auf Webseiten Videos wirken, wie Videos aufgebaut sein müssen, damit Kaufraten steigen und wie die Zielerreichung dann im Sinne von CRO gemessen werden kann.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Christian Tembrink
Geschäftsführer
netspirits Online Marketing GmbH & Co. KG
17:00 Uhr
Raumwechsel für Conversion Conference Teilnehmer und Kombi-Pass Besitzer
17:05 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Sponsored Session:
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Gesponsert von
Sentient Ascend
Referent
Jonathan EpsteinSentient Ascend
Chief Marketing Officer
Sentient Technologies
17:15 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Featured Session:
Karl doesn’t know much about dating: he’s been married for 29 years. But after reading some dating tips, he realized there are many parallels between how you should treat your web site and your date. Built around 10 universal dating conversion guidelines he gives more than 30 examples of AB-tests. He shows the data and how he came up with those tests. So you can include them in your own conversion optimization process. You will learn why starting off with a French kiss or telling your life story in the first minute is never a good idea; why it’s a bad idea to keep your date visitor waiting. And why web design is about “only keeping elements that add to the bottom line”; why a marketing experience should never be all about you. Show interest in your date customer and what they want. Ask them questions, make them laugh, be patient.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Karl GilisAGConsult
Co-founder
AGConsult
18:05 Uhr
Ende des ersten Konferenztages
18:30 Uhr
Abfahrt der Shuttlebusse
19:00 Uhr

Abendveranstaltung:

DDB Networking Lounge

Conversion Conference - Berlin - Tag 2 - Mittwoch, 9. November 2016

08:00 Uhr
Registrierung und Frühstückssnacks
09:15 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
EXPO+
Featured Session:
User experience matters a lot. More than most people realize. And the key to UX is simplicity — if you have to explain it at all, you’ve already failed. But marketers and web designers don’t create awesome user experiences just to make site visitors happy. The ultimate goal is for the improved UX to lead to something greater, like users buying more, engaging more or performing some task that is fundamental to the success of the business. Over the past two decades, Amazon has blazed a trail as one of the world’s most customer centric companies – both in terms of website conversions and customer service. Join this intriguing session for an inside peak into how creating great user experiences has helped Amazon drive increased conversions and build a loyal following of repeat buyers.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Shyamala Prayaga
former Amazon UX Evangelist
09:55 Uhr
Raum: Estrelsaal A
EXPO+
Sponsor Präsentation:
Die Session Beschreibung folgt in Kürze.
Gesponsert von
AX Semantics
Referent
Saim AlkanAX Semantics
CEO
AX Semantics
10:00 Uhr
Raumwechsel für Conversion Conference Teilnehmer und Kombi-Pass Besitzer
10:05 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 1:
Conversion Rate as with many metrics are only useful in context of a story you’re trying to understand. Marketing attribution helps brands understand the value of a customer over multiple interactions. When we combine these two approaches conversion optimisation is not just a single engagement its about managing expectations and delivering on consumer value. In this talk Russell will show you the value of Marketing Attribution and where understanding the interactions through conversion points can change significantly the value of a consumer.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Russell McAthyCUBED
CEO
CUBED Attribution
Raum: Salon Paris
Track 2:
Warum suchen Nutzer, was treibt sie an? Welche emotionalen Motivatoren liegen der Suchanfrage zu Grunde? Wenn Sie verstehen, aus welcher Motivation heraus die Nutzer bestimmte Keywörter eingeben, was der konkrete Ansporn ist, dann sind Sie dem ersten Schritt der Conversion, dem Klick, ein ganzes Stück näher. In dieser Session zeigen wir Ihnen den Test-Aufbau zur Identifizierung von emotionalen Motivatoren und geben Ihnen Tipps, wie Sie Benefits geschickt in die Anzeigetexte packen und wie sich das direkt auf Landingpage-Headlines übertragen lässt.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Robin Heintze
Gründer und Geschäftsführer
morefiremedia
Alle
11:00 Uhr
Kaffeepause
11:30 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Track 1:
Mithilfe der User-ID können Sie Nutzer mit Google Analytics über verschiedene Geräte nachvollziehen. Lernen Sie in dieser Session Konzepte, um User-ID Tracking zu implementieren und sinnvolle Berichte für die Conversionoptimierung und zum besseren Verständnis der Cross-Device User Journey abzuleiten. Weiterhin lernen Sie welche Herausforderungen sich abseits der technischen Integration ergeben und welche Strategien Ihnen helfen, damit Sie Nutzer gezielter und besser über verschiedene Endgeräte verstehen können.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referenten
André Goldmann121WATT
Chief Operating Officer
121WATT
Alexander Holl121WATT
Geschäftsführer
121WATT
Raum: Salon Paris
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 2:
There are many types of user testing: in-person and remote moderated testing, online testing (tree testing, screenshot testing), 5-second tests, etc. Knowing when to use which method and for which purpose is what separates the wheat from the chaff. In this session Els Aerts will show you how to become a testing master, she will show you interesting tools and mistakes to watch out for when interpreting results.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Els AertsAGConsult
Co-founder and Managing Partner
AGConsult
Advanced
12:30 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Track 1:
Personalisierung ist immer noch ein heißes Thema, nicht nur für uns Online Marketer: Wir passen unsere Maßnahmen an den einzelnen Nutzer an, um wirklich auf dessen Bedürfnisse (geographisch, zeitlich, bezogen auf Interessen, etc.) eingehen zu können. Das bringt oft hohe Conversion Rates, aber eben durchaus auch genervte Nutzer, die sich "verfolgt" fühlen, sowie datenschutzrechtliche Probleme. Anhand vieler Beispiele gehen wir in dieser Session zunächst auf die theoretischen Möglichkeiten ein, zeigen die Grenzen auf (vor allem in Deutschland), diskutieren die Rolle von Daten und beschäftigen uns speziell mit dem Thema “Subtile Personalisierung”. Subtil, da der Nutzer die Anpassung auf seine Person, anders als zum Beispiel beim dynamischen Retargeting, nicht oder nur eingeschränkt bemerkt.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Marc Preusche
Geschäftsführer
LeROI Online Marketing
Raum: Salon Paris
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 2:
When targeting different markets, in different languages providing a local, relevant experience at all stages of the customer journey is essential. Failing to do so will have a negative impact on your brand and affect the all-important conversions. In this session, Ben will highlight some of the key elements of a website and digital campaign that must be localised in order to achieve results, including: Payment methods, Calls to Action, Trust Anchors, Content.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Ben LefebvreWebcertain
Director of Business Solutions
Webcertain Group Ltd
14:15 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Track 1:
Was bedeutet eigentlich Digitalisierung für die Vermarktung meiner Produkte? Wie werden sich die Kundenbedürfnisse verändern? Was bedeutet die ganzheitliche Customer Experience und wo liegen die Hebel für bessere Ergebnisse (= mehr Conversion) und weniger Aufwand in Marketing und Vertrieb, um Gewinner des digitalen Wandels zu werden? Um diese Fragen zu beantworten benötigen Sie den Blick auf den gesamten Vermarktungsprozess und müssen Innovation in Marketing und Vertrieb bringen. Von Kundenerwartungen, Datenmanagement, Touchpointmanagement, Content, Prozesse, Organisation bis hin zum Faktor „People" - in dieser Session zeigt Ihnen Dirk Otten die Chancen des digitalen Wandels für Marketing und Vertrieb und was Sie wissen müssen, um als Gewinner aus dem digitalen Wandel hervorzugehen.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Dirk Otten
Gründer und Inhaber
DIGITALTRANSFER
Raum: Salon Paris
Sessions werden auf Englisch gehalten
Track 2:
The number of emails opened on mobile devices has grown more than 500% since 2011. Tons of copy, tiny text, and static layouts no longer cut it—subscribers expect emails that are legible, relevant, and easy to use on any screen. In this session, we’ll take a look at the dizzying array of apps, devices, programs, and platforms used to read email, discuss the pros and cons of responsive email design, and leave you with a to-do list of optimization ideas for your next campaign. 
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Justine JordanLitmus
VP, Marketing
Litmus
15:00 Uhr
Kaffeepause
15:30 Uhr
Raum: Estrelsaal A
Track 1:
Mehr Traffic, mehr Conversions? Glauben Sie immer noch, dass sich Ihre Zielgruppe durch den Verkaufstrichter führen lässt wie eine Herde Schafe? Um die Conversion-Optimierung kümmert sich bei Ihnen der Conversion-Optimierer? Blicken Sie einer neuen Realität ins Auge. Nie war es einfacher als heute, mit weniger Man-Power und geringeren Budgets, dem Platzhirsch in einer Branche das Leben schwer zu machen. Dadurch ergeben sich für jedes Unternehmen neue Möglichkeiten, aber auch Mitbewerber, die vermeintlich aus dem Nichts erscheinen und mit einer hocheffizienten Arbeitskultur ganze Märkte durchwirbeln. Warten Sie nicht, bis Ihr Unternehmen mit dem Rücken zur Wand steht. Im Vortrag von Ben Harmanus erfahren Sie, welche Rolle künstliche Intelligenz zukünftig im Verkaufsprozess und in der Conversion-Optimierung spielt, warum Sie Growth Hacking als Bedrohung, Herausforderung und Lösung akzeptieren müssen und durch welches Modell Sie den traditionellen Verkaufstrichter ersetzen sollten.
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referent
Ben Harmanus
Head of Community & Content Marketing DACH
Unbounce
Raum: Salon Paris
Track 2:
Es gibt inzwischen immer mehr CRO Tools in den unterschiedlichsten Preisklassen, generisch, mit Fokus auf bestimmte Nischen und mit der Quantität steigt auch die Komplexität. Welches ist das Tool für mich? Greife ich besser auf die etablierten Tools zurück oder teste ich mich durch die Newcomer? Nach dieser Session müssen Sie sich nicht mehr die Haare raufen. Wir können Ihnen natürlich nicht sagen, welches für Sie das Tool der Wahl ist, aber Sie werden wissen, worauf es bei der Toolauswahl ankommt.
Moderator
Tobias FoxVERDURE
CEO
VERDURE Medienteam GmbH
Referent
Alexander Korth
Director Data & Technology
Webmetrics (Publicis Media)
16:30 Uhr
Raumwechsel für Conversion Conference Teilnehmer und Kombi-Pass Besitzer
16:35 Uhr
Raum: Estrelsaal A
EXPO+
Live Landing Page Clinic: Fokus Überschriften und CTAs
Wie gut sind die Überschriften und CTA Texte auf Ihrer Landing Page? Holen Sie sich Einblicke und Antworten von unseren Experten. Alle angemeldeten Teilnehmer der Conversion Conference haben die Möglichkeit, Ihre Seite vorab bei uns einzureichen. Nutzen Sie die Chance – relevanteres Feedback können Sie kaum bekommen! Bewerben Sie sich jetzt unter email hidden; JavaScript is required (NB: nur angemeldete Teilnehmer können Vorschläge unterbreiten).
Moderator
Michael PraetoriusNOEO
Geschäftsführer
NOEO
Referenten
Timo AdenTrakken Web Services GmbH
Gründer und Geschäftsführer
Trakken Web Services GmbH
André Goldmann121WATT
Chief Operating Officer
121WATT
Ben Harmanus
Head of Community & Content Marketing DACH
Unbounce
17:15 Uhr
Ende der Konferenz
SchließenGewählte Tags:

Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt. Die Sessions findet teilweise oder ganz auf Englisch statt.